Kirchbauverein übergibt € 40.000 an Kirchengemeinde

Spendenscheck über € 40.000Im Rahmen des Sommerfestes war wieder mal eine Scheckübergabe fällig. Der Kirchbauverein konnte der Kirchengemeinde die stolze Summe von € 40.000 für den Gemeindehaus Neubau und die Sanierung der Christuskirche überreichen. Auf dem Bild (von rechts): Pfr. Markus Wiesinger (geschäftsführender Pfarrer), Gerlinde Batscheider (Schatzmeisterin) und Friedhelm Krebs (Schriftführer).

Es fehlen jetzt noch € 54.000, um den Eigenanteil der Kirchengemeinde für den Neubau des Gemeindehauses zu decken. Weitere € 200.000 müssen wir noch für die Sanierung der Christuskirche aufbringen.