Konzerte

Karfreitag, 30. März, 17 Uhr, Evang. Christuskirche
Passionsmusik
Thomas Selle (1599 - 1663): Johannes-Passion
Die „Passio secundum Johannem cum Intermediis“ stammt aus dem Jahr 1643. Das Johannesevangelium wird durch Intermedien unterbrochen, welchen Bibelstellen zugrunde liegen (Jesaja 53, 4f. und Psalm 22, 2 – 22). Der Passionschoral „O Lamm Gottes, unschuldig“ beschließt die Passion.
Es musizieren Solisten, ein Instrumentalensemble und der Chor der Christuskirche unter der Leitung von Katharina Pohl.
Eintritt: 10,- Euro (erm. 8,- Euro -) - Karten erhältlich an der Abendkasse ab 16 Uhr

 

Freitag, 20. April, NN Uhr, Evang. Christuskirche
Benefizkonzert der Musikschule Oberstdorf
zugunsten des neuen Gemeindehauses
Eintritt frei – Spenden erbeten

 

Samstag, 5. Mai, 20 Uhr, Evang. Christuskirche
Kammerkonzert
Kompositionen von Franz Schubert und anderen gespielt von Katharina Pohl Klavier und Michael Frank Meier (Flöte)
Eintritt frei – Spenden erbeten

 

Samstag, 19. Mai, 20 Uhr, Evang. Christuskirche
Cello in Concert
Gesprächskonzert mit Christoph Heinlein
Werke von J.S. Bach, Marin Marais und Zoltán Kodály
Eintritt frei – Spenden erbeten

 

Montag, 25. Juni, 20 Uhr, Evang. Christuskirche
4. Exquisite Musiktage 2018
Streichquartett in d
„Der Tod und das Mädchen“
Schubert´s berühmtes Opus posthum und Mozart‘s d-Moll KV 421
Es spielt das Dresdner Streichquartett.
Eintritt: NN

 

Dienstag, 26. Juni, 20 Uhr, Evang. Christuskirche
4. Exquisite Musiktage 2018
Orchesterkonzert 1
Virtuose Flötenkonzerte am sächsischen Hof
Werke von J.S.Bach, C.Ph.E.Bach, Vivaldi, Mozart und anderen
Ausführende: Dresdner Kammerorchester, Andreas Kißling Flöte und weitere Solisten

 

Mittwoch, 27. Juni, 20 Uhr, Evang. Christuskirche
4. Exquisite Musiktage 2018
Werke für Trompete und Orchester von italienischen Meistern des Barock, J.S.Bach und anderen
Ausführende: Dresdner Kammerorchester, Helmut Fuchs (Trompete), Katharina Pohl (Orgel) und weitere Solisten

 

Dienstag, 7. August, 19 Uhr, Evang. Gemeindehaus
Oberstdorfer Musiksommer: Abend der Begegnung
Openstage für Studierende und Musizierende der Meisterkurse
Eintritt frei – Spenden erbeten

 

4 Times BaroqueDonnerstag, 9. August, 20 Uhr, Evang. Christuskirche
Oberstdorfer Musiksommer:4 Times Baroque
"CAUGHT IN ITALIAN VIRTUOSITY"

4 Times Baroque wurde 2013 von den vier jungen Musikern Jan Nigges (Block öte), Jonas Zschenderlein (Violine), Karl Simko (Violoncello) und Alexander von Heißen (Cembalo) gegründet. Das in Frankfurt am Main ansässige Quartett gehört zu den aufstrebenden Ensembles der jungen Generation und wurde schon von bedeutenden Musikfestivals in Deutschland und Europa eingeladen.

Aus dem Programm:
G.F. Händel: Ouvertüre aus der Oper „Rinaldo“
A. Vivaldi: „La Notte“
A. Corelli: „La Folia“ op. 5 G. Sammartini: Sonata a due in F-Dur
u.a.

Tickets € 28,- / € 23,-, hier online buchen

 

o 1a9vpkq266og4lm1ld5djo1e64h     Montag, 10. September, 20 Uhr, Evang. Christuskirche
Wolga Kosaken
Eintritt: NN