BEVOR ICH STERBE



BEVOR ICH STERBE
Wir starten eine neue Aktion, um in kontaktarmen Zeiten miteinander im Gespräch zu sein. Am Ende des Kirchenjahres lassen wir uns inspirieren von dem Projekt „BEFORE I DIE“ der Künstlerin Candy Chang. Nach dem Tod eines nahen Angehörigen fand Chang einen eigenen Weg, mit diesem Verlust umzugehen: In ihrer Heimatstadt New Orleans strich sie eine Hauswand mit schwarzer Tafelfarbe und schrieb darauf „Before I die I want to …“ (Bevor ich sterbe, möchte ich…) Mehr nicht. Nach einem Tag war die Wand voll mit den Träumen und Gedanken der Passanten. Wir laden Sie ein: teilen Sie mit uns Ihre Gedanken, Wünsche und Träume. Was möchten Sie unbedingt noch tun, bevor Sie sterben?

Schreiben Sie uns ab Samstag, 14.11., auf der Tafel im Hof an der Christuskirche oder besuchen Sie dazu unseren blog "www.himmelreichweite.de".

Den Flyer zur Aktion finden Sie HIER!